Ihre Meinung ist uns wichtig!

Um Ihre Anregungen oder Kritik in geeigneter Weise aufgreifen und unsere Dienstleistungen verbessern zu können, sprechen Sie uns bitte an. Lob, Beschwerden oder sonstige Rückmeldungen zu unserer Arbeit sind uns willkommen. Sie können diese telefonisch, per Email oder per Post formlos an uns richten oder unser nachstehendes „ONLINE-Formular Feedback“ nutzen. So ist sichergestellt, dass wir direkt alle erforderlichen Angaben, die wir zur Bearbeitung benötigen, erhalten.

Bitte beachten Sie, dass wir Rückinformationen über Dritte (Versicherte/Angehörige/Bekannte/sonstige Personen) aus datenschutzrechtlichen Gründen nur bearbeiten können, wenn eine Vollmacht bzw. Schweigepflichtent­bin­dung der/s Betroffenen vorliegt. Ein Muster einer Schweigepflichtentbindung finden Sie hier.

Abgrenzung zu einem Widerspruch

Sofern Ihre Rückmeldung sich ausschließlich auf ein Begutachtungsergebnis bezieht bzw. Sie mit einer hieraus abgeleiteten Entscheidung Ihrer Kranken- oder Pflegekasse nicht einverstanden sind und eine Neu-Bewertung anstreben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Kasse, damit diese nach entsprechender Prüfung den MDK ggf. mit der Erstellung eines sogenannten Zweitgutachtens beauftragt. Hiermit wird gewährleistet, dass ein anderer Arzt oder eine andere Pflegefachkraft eine erneute Bewertung vornimmt.

Wie gehen wir mit Ihrer Rückmeldung um?

Nachdem Ihr Feedback bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine schriftliche Eingangsbestätigung. Wir gehen den uns mitgeteilten Informationen nach und kümmern uns um eine Klärung des Sachverhalts. In diesem Zusammenhang kontaktieren wir auch die oder den beteiligte/n Gutachter/in und erörtern den Vorgang mit der jeweiligen Fachgebietsleitung. Des Weiteren prüfen wir die vorliegenden Unterlagen und das erstellte Gutachten auf deren formale Richtigkeit. Anschließend erhalten Sie eine individuelle Stellungnahme von uns.

Die uns übermittelten Rückmeldungen erfassen wir und werten sie in anonymisierter Form aus, etwa hinsichtlich Anzahl und Anlässen. Aus der Analyse und Diskussion mit den einzelnen Fachgebieten gewinnen wir wichtige Erkenntnisse über unsere Arbeit und hieraus abzuleitende Verbesserungen unserer Dienstleistungen. Soweit die Rückmeldungen (begründete) Beschwerden betreffen, führen wir Gespräche mit den beteiligten Mitarbeitern und schulen diese gezielt in sensiblen Bereichen, optimieren unsere Prozesse oder treffen je nach Fallkonstellation weitere gezielte individuelle Maßnahmen.

Feedback Formular

Anliegen und Fragen

Ihr Anliegen an uns

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen befüllt werden, um eine Bearbeitung Ihrer Nachricht an den MDK im Saarland zu ermöglichen. Sie erhalten bei erfolgreichem Versand der Nachricht eine Bestätigung an Ihre ausgewiesene Mailadresse.

Informationen zum Datenschutz können Sie hier abrufen.

Ansprechpartner

Leitung

Dr. med. Georg Walter
Arzt für Neurologie
- Sozialmedizin - Diplomjurist
Stabsstelle Unternehmensführung

Dudweiler Landstraße 151
66123 Saarbrücken

0681 93667 75

0681 93667 33

infomdk-saarlandde

Sekretariat

Frau Bruxmeier

Dudweiler Landstraße 151
66123 Saarbrücken

0681 93667 805

0681 93667 33

infomdk-saarlandde