header01.jpg

Begutachtungen für die Gesetzlichen Krankenversicherungen

In Deutschland sind rund 90 Prozent der Bevölkerung in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert und haben Anspruch auf Leistungen, um ihre Gesundheit zu erhalten und wiederherzustellen oder den Gesundheitszustand zu verbessern.

Mit seinen sozialmedizinischen Beratungen und Begutachtungen ist der MDK im Saarland kompetenter Ansprechpartner aller Gesetzlichen Krankenkassen sowie deren Versicherten.

Unsere Gutachterinnen und Gutachter sind in ihrer sozialmedizinischen Bewertung unabhängig und bei der Wahrnehmung ihrer sozialmedizinischen Aufgaben nur ihrem ärztlichen Gewissen unterworfen. Sie sind an den aktuellen Stand der Wissenschaft und sozialrechtliche Vorgaben gebunden. Die Entscheidung über eine Leistung liegt stets bei den Krankenkassen. Die Gutachterinnen und Gutachter des MDK greifen nicht in die ärztliche Behandlung ein.


Der MDK im Saarland führt im Auftrag der Gesetzlichen Krankenkassen einerseits Begutachtungen durch, die sich auf die Versorgung einzelner Versicherter beziehen. Darüber hinaus beraten wir die Kassen in sozialmedizinischen Grundsatzfragen.

Auf dieser Informationsseite bieten wir Ihnen Informationen zu den wichtigsten Aufgabenbereichen des MDK im Saarland im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung: